top of page
Aufstellungsarbeit in der K├Ârperarbeit

Körperarbeit

Im Berufsleben muss man immer wieder schwierige Entscheidungen treffen. Sei es der richtige Umgang mit Kolleg:Innen oder die Ausrichtung des eigenen Unternehmens. An diesen emotional forderenden Punkten helfe ich dir im Coaching mit Körperarbeit deinen Weg zu finden.

 

Als einer der ersten Coaches mit dieser Spezialisierung biete ich Körperarbeit speziell für den Business Kontext an. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier.

Body Mind

Wenn der Kopf nicht mehr weiter weiß lohnt es sich in den Körper hinein zu spüren. Der Body Mind Ansatz geht davon aus, dass Körper und Geist eine Einheit bilden. Alle Themen zeigen sich auf beiden Ebenen und können auch darüber bearbeitet werden.

Raum f├╝r K├Ârperarbeit

Raum für Körperarbeit

Methoden der Körperarbeit

rperarbeit kann z.B. so aussehen:

  • Aufstellen eines Themas im Raum. Wahrnehmung der Empfindungen, die mit den verschiedenen Positionen verbunden sind. Interaktion mit den Themen und körperliches Erleben des Handlungsspielraums

  • Bewusstmachen des eigenen Körperzustandes in belastenden Situationen. Kraft gewinnen durch die eigenen Ressourcen Atmung, Bewegung und Stimmausdruck

  • Bewusstwerdung und Annahme von unterdrückten Emotionen. Impulsgabe durch den Körpercoach. Kathartisches Lösen von Angestautem kann auch Teil der Körperarbeit sein.

ÔÇő

Körperarbeit: Typische Themen

Typische Themen in der Körperarbeit im Business Bereich können sein:

Coach für Körperarbeit

Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung in "Energetische Körpertherapie" des Instituts für Beziehungsdynamik in Berlin. Darüber hinaus ist meine Arbeit als Body Mind Coach beeinflusst durch die Bioenergetik nach Alexander Lowen und MMFT nach Elisabeth Stanley.

ÔÇő

Ich biete Körperarbeit im Raum Nürnberg und Umgebung an oder nach Vereinbarung auch anderswo.

Coach f├╝r K├Ârperarbeit

Mehr dazu:

Körpertherapie

Innere Konflikte zeigen sich auch immer auf körperlicher Ebene. Sei es der angespannte Kiefer weil man die eigene Wut unterdrückt oder der Schmerz im unteren Rücken, weil man gelernt hat sich "hochzubücken".

 

Doch manchmal wollen wir nicht wahrhaben, was uns unser Körper sagt. Zu tief sitzen unsere Glaubenssätze, die wir erlernt haben. Hier setzt man in der Körpertherapie an, indem man den Leidensdruck bewusst macht und neue Wege findet, um mit Situationen umzugehen.

ÔÇő

Manches will gefühlt werden auch wenn es nicht "logisch" erscheint.

bottom of page